Demokratie! Und Konkret? (4 h)

Was forderten die Menschen, die sich 1848 an der Revolution beteiligten? Können diese Forderungen für unsere Zeit eine Bedeutung haben oder sind sie veraltet? Welche Wünsche nach gesellschaftlicher Veränderung gibt es heute? In diesem Workshop setzen sich die Teilnehmer*innen mit den Märzforderungen aus der Revolution von 1848 auseinander und diskuttieren die Bedeutung dieser Forderungen für unsere heutige Gesellschaft.


Der Workshop eignet sich für Schüler*innen der Sekundarstufe I und II.

Schulklassen können den Workshop an den Wochentagen Montag, Donnerstag und Freitag buchen.

Unser Anmeldeformular wird derzeit gewartet. Bitte schicken Sie Ihren Buchungswunsch an: workshop@paulsinger.de oder rufen Sie uns an: 030 58739039