Veranstaltungen

Gedenkveranstaltung am 9. November 2016 - Nachlese

post

Bei eisiger Kälte aber strahlendem Sonnenschein fand am 9. November die alljährliche Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Opfer der Revolution 1918/19, die auf dem Friedhof der Märzgefallenen beigesetzt wurden, statt. Untermalt wurde die Veranstaltung durch den großartigen Auftritt des Hanns Eisler Chors Berlin.
Begrüßt wurden die Gäste durch den Kuratoriumsvorsitzenden Walter Momper.
Auf Einladung des Paul Singer Vereins sprachen zudem die Leiterin des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum, Doris Tillmann, und der Historiker Ralf Hoffrogge während der Zeremonie.